Spontane Reise nach Zypern

Von Frederik, veröffentlicht am 25.02.2011

So schnell kann es manchmal gehen: Da bekam ich am Sonntag in Berlin eine SMS, ob ich nicht Montag nach Zypern möchte (jemanden "ersetzen) und 24 Stunden später befinde ich mich schon 20°C wärmer auf Zypern wieder! :D
Obwohl Februar dort eigentlich der Regenmonat ist gab es nur einen halben Tag Regen, sonst viel Sonne und so konnte ich diese spontane Reise wirklich genießen und mich mit Sonne auftanken. Ein paar Tage waren sogar warm genug um in Badehose am Pool zu liegen, ahhhh :)
Auch sonst ist die Insel landschaftlich interessant und hat einiges zu bieten. Leider fallen Sandstrände nicht darunter (jedenfalls nicht im griechischen Teil).
Natürlich habe ich auch dort wieder Fotos aufgenommen:

Profilbild

Frederik

Mein Name ist Frederik Niedernolte, ich bin 36 Jahre jung und stamme gebürtig aus Detmold in NRW.
Ich bin Medien- und Wirtschaftspsychologe (tätig als Service Manager User Research), ausgebildeter Fachinformatiker und Hobbyfotograf.
In diesem Blog berichte ich über alles was mich bewegt, interessiert, fasziniert und präsentiere einige Fotos von mir.

Kommentare

Jetzt kommentieren ⬇️
Die eingegebene E-Mail-Adresse wird vor dem Speichern unwiderruflich verschlüsselt und dient nur zur Darstellung des Avatars. Mit dem Absenden stimmst du zu, dass die eingegebenen Daten gespeichert und in Form eines Kommentars dargestellt werden dürfen.