Ghost 3 auf Uberspace 7 per Script aktualisieren

Anleitung und Script, um die Blogging-Plattform Ghost bei dem Hoster Uberspace (7) einfach und sicher aktuell zu halten.

Ghost 3 auf Uberspace 7 per Script aktualisieren

Artikel ursprünglich für Ghost 2.x verfasst und jetzt auch erfolgreich mit Ghost 3.x getestet.

Vor zwei Jahren schrieb ich bereits einen Artikel dazu, wie man einfach per Skript die Blogging-Plattform Ghost von einer auf die nächste Version aktualisiert.

Mittlerweile gibt es statt Ghost 1.x / 2.x nun Version 3.x und Uberspace bietet auch eine komplett auf centOS 7 basierende neue Umgebung, "Uberspace 7".

Zeit also, um das Skript zu aktualisieren und somit für die Gegenwart und Zukunft fit zu machen, denn das Nutzen von ghost-cli zum Aktualisieren wird auch auf Uberspace 7 nicht unterstützt.

Zuerst folgt man dafür der Installationsanleitung aus dem UberLab 7.

Wenn dann alles läuft und der Zeitpunkt kommt, an dem man seine Ghost-Version aktualisieren möchte, kann man folgendes Skript dafür verwenden:

#!/bin/bash
#set -v
GHOSTDIR=~/ghost
PACKAGE_VERSION_OLD=$(sed -nE 's/^\s*"version": "(.*?)",$/\1/p' $GHOSTDIR/current/package.json)
CURRENT_GHOST=$(curl -s https://api.github.com/repos/TryGhost/Ghost/releases | grep tag_name | head -n 1 | cut -d '"' -f 4)
CURRENT_GHOST_DOWNLOAD=$(curl -s https://api.github.com/repos/TryGhost/Ghost/releases/latest | grep browser_download_url | cut -d '"' -f 4)
CURRENT_GHOST_FILE=$(echo $CURRENT_GHOST_DOWNLOAD | sed 's:.*/::')
echo "Installierte Version von Ghost: $PACKAGE_VERSION_OLD"
echo " Verfuegbare Version von Ghost: $CURRENT_GHOST"
cd $GHOSTDIR
if [[ $CURRENT_GHOST != $PACKAGE_VERSION_OLD ]]
then
	read -r -p "Soll Ghost jetzt von Version $PACKAGE_VERSION_OLD auf $CURRENT_GHOST aktualisiert werden? [J/n] " response
	if [[ $response =~ ^([jJ][aA]|[jJ]|"")$ ]]
	then
		echo "Ghost $CURRENT_GHOST wird heruntergeladen und entpackt..."
		cd $GHOSTDIR/versions/
		curl -LOk $CURRENT_GHOST_DOWNLOAD
		unzip $GHOSTDIR/versions/$CURRENT_GHOST_FILE -d $CURRENT_GHOST
		rm $GHOSTDIR/versions/$CURRENT_GHOST_FILE
		echo "Ghost wird jetzt aktualisiert..."
		cd $GHOSTDIR/versions/$CURRENT_GHOST
		npm install --production
		echo "Die Datenbank von Ghost wird auf die neue Version migriert..."
		cd $GHOSTDIR
		NODE_ENV=production knex-migrator migrate --mgpath $GHOSTDIR/versions/$CURRENT_GHOST
		ln -sfn $GHOSTDIR/versions/$CURRENT_GHOST $GHOSTDIR/current
		PACKAGE_VERSION=$(sed -nE 's/^\s*"version": "(.*?)",$/\1/p' $GHOSTDIR/current/package.json)
		echo "Ghost wurde von Version $PACKAGE_VERSION_OLD auf Version $PACKAGE_VERSION aktualisiert und wird neu gestartet. Dies kann ein paar Sekunden dauern..."
		supervisorctl restart ghost
		supervisorctl status
		echo "Bei Fehlern Logfile ueberpruefen: 'supervisorctl tail ghost'"
		echo "Zum Zuruecksetzen auf Ghost $PACKAGE_VERSION_OLD folgenden Befehl ausfuehren: 'ln -sfn $GHOSTDIR/versions/$PACKAGE_VERSION_OLD $GHOSTDIR/current' und dann per 'supervisorctl restart ghost' neustarten"
	else
		echo "-> Ghost wird nicht aktualisiert"
	fi
else
	echo "-> Ghost ist bereits auf dem aktuellen Stand, keine Aktualisierung notwendig"
fi 

Eventuell anpassen muss man dann nur noch die dritte Zeile zum Verzeichnis und das Skript per chmod +x ausführbar machen.

Ich hoffe, dass ich so einigen Leuten Zeit und Arbeit abnehmen kann und freue mich über Kommentare dazu.

0 Kommentare
Loading...