Threema - Verschlüsselte WhatsApp Alternative

Von Frederik, veröffentlicht am 25.07.2013

In Zeiten von PRISM macht sich so manch einer evtl. Gedanken über die Sicherheit seiner Daten im Internet und vor kurzer Zeit wurde von Schweizer Entwicklern eine sehr gute WhatsApp Alternative sowohl für Android als auch für iOS veröffentlicht: Threema

Damit lässt sich ganz einfach und ohne technisches Hintergrundwissen komplett verschlüsselt chatten, Bilder austauschen etc. Es gibt zwei Verschlüsselungsstufen: orange und grün. Grün ist nur gegeben, wenn man mit dem Gegenüber einmalig seinen Schlüssel persönlich vergleicht, einfach durch ein Foto vom QR-Code des Kontaktes.

Warum ich das hier schreibe? Bestimmt nicht weil ich Geld dafür bekommen würde, sondern eher, weil bisher erst zwei Kontakte von mir auch Threema besitzen und einsetzen und WhatsApp immer wieder negativ durch Sicherheitsbedenken aufgefallen ist. Vielleicht kann dieser Beitrag ja etwas dazu beitragen, dass es demnächst mal ein paar mehr werden...

PS: Ein ähnliches Produkt soll übrigens auch Heml.is werden, allerdings befindet sich dieses noch in Entwicklung...

Profilbild

Frederik

Mein Name ist Frederik Niedernolte, ich bin 36 Jahre jung und stamme gebürtig aus Detmold in NRW.
Ich bin Medien- und Wirtschaftspsychologe (tätig als Service Manager User Research), ausgebildeter Fachinformatiker und Hobbyfotograf.
In diesem Blog berichte ich über alles was mich bewegt, interessiert, fasziniert und präsentiere einige Fotos von mir.

Kommentare

Jetzt kommentieren ⬇️
Die eingegebene E-Mail-Adresse wird vor dem Speichern unwiderruflich verschlüsselt und dient nur zur Darstellung des Avatars. Mit dem Absenden stimmst du zu, dass die eingegebenen Daten gespeichert und in Form eines Kommentars dargestellt werden dürfen.